Referenzen: Kundenstimmen

Ich habe mich mit Deiner kompetenten, liebevollen Begleitung im Focusing sehr wohl und geborgen gefühlt. Du hast mir einen geschützten Raum geboten, so dass sich mein Thema mit allen Facetten zeigen durfte, und ich es auch wagen konnte, da mal genauer hinzuschauen. Diese eine Stunde hat so vieles angestossen und in Bewegung gebracht, was ich nun ganz liebevoll weiter beobachte, bearbeite und nachwirken lasse. Dieses pulsierende Gefühl hat sich als pure, unbändige Lebenslust entpuppt, die sich ihren Weg zurück in mein Leben gebahnt hat. Für diese kostbare Möglichkeit, mich, dank Deiner Begleitung, wieder mit meiner Lebensfreude verbinden zu können, bin ich Dir unendlich dankbar! C.M. 2018

Du begegnest mir offen,emphatisch,wohlwollend und präsent,das förderliche daran ist deine konzentrierte, volle Aufmerksamkeit auf mich und mein Thema. Der Gruppe begegnest du gleichermassen wohlwollend, "holst" alle ab, da wo sie grad stehen - ohne Wertung,neutral - aufmunternd. Bei den übungssequenzen hälts Du dich "im richtigen Mass" zurück/bringst dich ein und stellst adäquate/subtile Fragen an die einzelnen TeilnehmerInnen. Deine Erklärungen sind sachlich,fundiert,klar und ohne unnötige Schnörkel mit einer Prise Humor - immer, wenn möglich, auch mit einem Bezug zum Praxisalltag (und da wo angebracht auch aus dem "real life"/ aus deinen Alltagserfahrungen)---> = Förderung der Praxis-Bedürfnisse der Teilnehmenden. Die Lernatmosphäre ist entspannt, "vertrauenserwecken", d.h.so fällt lernen leicht, da die Teilnehmenden das gefühl bekommen, dass Fehlermachen erlaubt ist. Dadurch ist das Klassenklima entspannt und locker, da auch genügend Übungssequenzen, und wenn nötig, Pausen eingebaut sind. Spielerische Einstiege des Ausbildungsblockes sind sehr geschätzt und lockern die Atmosphäre auf. G.T. 2019

Ich möchte mich nochmals melden mit einem Dank für die spannenden Kurstage.
Ich bewundere sehr, wie Du es schaffst in einem Kurs so verschiedene Teilnehmer
unter einen Hut zu bringen und den Kurs für jeden spannend zu gestalten
(ich wage diese Behauptung aufgrund der interessierten Teilnahme fast aller Besucher) S.H. 2013

Lieber Herr Christensen, es hat geklappt mit der Lehrstelle und ich bin sehr glücklich
Danke für Ihre Unterstützung und dass Sie an mich geglaubt haben. L.S. 2012

Ich konnte nun die Fremdwahrnehmung meiner Person akzeptieren, habe sie nicht mehr abgewehrt.
Und damit ist mein Interesse und meine Motivation an persönlicher Veränderung gestiegen.
Ich habe nun wieder Energie meine eigenen Ansätze weiter zu verfolgen. D.K. 2011

Sie interessieren sich für uns junge Menschen und Sie sind glaubwürdig. Sie machen Solidarität
und nicht Vorwürfe und haben ein grosses Herz. R.S. 2009